You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7887 Threads / 118485 Posts

 »  5503 Threads / 74134 Posts

 »  5192 Threads / 84271 Posts

 »  5006 Threads / 59799 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PuntoDriver

Routinier

  • "PuntoDriver" started this thread

Posts: 354

Date of registration: Jun 29th 2004

Location: Berlin

  • Send private message

1

Saturday, July 31st 2004, 7:56pm

welches kühlmittel nehmen

hi,

hab vor, einen kühlmittel-wechsel zu machen...nu stellt sich mir die frage, ob´s wirklich nötig ist, das von fiat empfohlene PARAFLU zu nehmen? hab so das handel erhältliche GLYSANTIN ALU PROTECT im Auge.

ach un denn noch ne frage, wo wir schon dabei sind: macht es einen großen unterschied bei einem punto motor (60 PSler), leichtlauföl statt normales mehrbereichsöl zu nehmen? ausser der preis :D

rthrued

Foren Gott

Posts: 2,964

Date of registration: Nov 21st 2003

Location: Rüdesheim

Auto: Panda/A112

  • Send private message

2

Saturday, July 31st 2004, 8:28pm

zu 1: Ja
zu 2: Ja

PuntoDriver

Routinier

  • "PuntoDriver" started this thread

Posts: 354

Date of registration: Jun 29th 2004

Location: Berlin

  • Send private message

3

Saturday, July 31st 2004, 8:47pm

ööhh jaaaa...:eek:

und warum jeweils? :D

PuntoDriver

Routinier

  • "PuntoDriver" started this thread

Posts: 354

Date of registration: Jun 29th 2004

Location: Berlin

  • Send private message

4

Sunday, August 1st 2004, 11:44pm

und wenn ich das ganze kühlwasser vorher ablasse und komplett o.g. benutze ?

Posts: 970

Date of registration: Jul 8th 2004

  • Send private message

5

Monday, August 2nd 2004, 6:15pm

Quoted

Original von PuntoDriver
und wenn ich das ganze kühlwasser vorher ablasse und komplett o.g. benutze ?

O.G.< heisst das ohne glitzantin ? dann kannst du auf dauer deiner wasserpumpe ciao sagen :D ausserdem kühlt das glysantin den motor und im winter schützt es vorm einfrieren :P
:catch: :D Euch ist doch verdammt langweilig, geht arbeiten :D :catch:

Anfänger

Doppel-As

Posts: 126

Date of registration: Jun 26th 2004

Location: bei Rosenheim

  • Send private message

6

Monday, August 2nd 2004, 6:27pm

o.g. => oben genanntes ... ?
Ciao
Anfänger *drive*

bastardo_dentro

Grünschnabel

Posts: 4

Date of registration: Jun 27th 2004

  • Send private message

7

Monday, August 2nd 2004, 10:33pm

ich kann dir glysantin sehr empfehlen, ich hatte probleme mir der kühlung und seit ich alles rausgelassen habe und glysantin mit destilliertem wasser, im verhältnis 3:2, reingemacht habe kühlt der motor viel besser ab!

zum öl kann würd ich 5w40 oder sogar 0w40 (castrol) reintun, du wirst es bei einem kaltstart gut spüren, der motor läuft wie wenn er schön eingefahren wäre...

Punto-Driver

GT verliebt E.V.

Posts: 966

Date of registration: Nov 17th 2003

Location: Saarland

Auto: Punto GT 3 / Mercedes s203 V6 AMG Edition

  • Send private message

8

Monday, August 2nd 2004, 10:37pm

Kann aber passieren das sich das 0W aus den Dichtungen drücken :D :D :D

Saar-GT´s


bastardo_dentro

Grünschnabel

Posts: 4

Date of registration: Jun 27th 2004

  • Send private message

9

Monday, August 2nd 2004, 10:42pm

kann sein, dass du bei den dichtungen ein paar ölspuren hast, aber das ist ja kein problem! dafür fährt dein motor wie butter!

PuntoDriver

Routinier

  • "PuntoDriver" started this thread

Posts: 354

Date of registration: Jun 29th 2004

Location: Berlin

  • Send private message

10

Tuesday, August 3rd 2004, 12:07am

Quoted

Original von Anfänger
o.g. => oben genanntes ... ?


jupp, war damit gemeint, würd doch net ohne frost & korrosionsschutz fahren wollen :D

wegen dem öl hab ich mir 10w gedacht, nur überleg ich mir halt ob ich mehr geld für&#180;n voll-synthetisch (leichtlauf) ausgebe oder halt normales motoröl...weil nen 60PSler nicht wirklich ne hochleistungsmaschine ist :D

thx @ all :thumb:

JanC

Foren Gott

Posts: 2,102

Date of registration: Jun 22nd 2004

Auto: Fiat Punto 176 (16V) (RIP); Neu: BMW E90 320d

  • Send private message

11

Tuesday, August 3rd 2004, 9:46am

10W muss reichen, es gibt leute die fahren den mit 15W

Ich füll bei meinem auch nichts dünneres rein, das suppt mir sonst überall raus, ein bischen sickert ja jetzt schon durch...

  • "pupilforce [SSB]" has been banned

Posts: 940

Date of registration: Jul 18th 2004

  • Send private message

12

Tuesday, August 3rd 2004, 9:49am

Quoted

Original von PuntoDriver
hab so das handel erhältliche GLYSANTIN ALU PROTECT im Auge.


Dann solltest du das schleunigst auswaschen! :D

Ne, aber zur Ölfrage:
Ich vertraue auch auf 10W40 (MoS2 von LiquiMoly hab ich gerade drin). Da sieht der Motorraum nicht so schlimm aus.

Jim.L

Tripel-As

Posts: 184

Date of registration: Jun 27th 2004

  • Send private message

13

Tuesday, August 3rd 2004, 11:31am

Grundgütiger!!!!

Wieso soll den 0w oder 5w Öl aus dem Motor raus"suppen"????hilfe!! :bash: Das sind ja alles Mehrbereichsöle! Im heißen Zustand verhalten sich die ganzen Öle gleich, egal ob vollsynthetisch oder mineralisch, was man an der 40 nach dem W sieht! Beim Öl hat man generell das Problem, dass es durch Dichtungen diffundiert, so dass Ölverbrauch entsteht. Das liegt aber an der Größe der einzelnen ÖLMOLEKÜLE. Wenn ein Öl fließfähiger ist als ein anderes eben wie 0W heißt es noch lange nicht, dass die Moleküle kleiner sind. Wär ja schwachsinnig weil man dadurch einen höheren Ölverbrauch provozieren würde. Ich glaube auch kaum, dass hier jemand voll die Ahnung über Kohlenstoffchemie hat. Ich leider auch nicht trotz Chemie LK! Also labert bitte nicht über raussuppendes Öl! :ugly: :ugly: :bash:

BlueWyvern

Routinier

Posts: 499

Date of registration: Jul 9th 2004

Location: Nürnberg

Auto: C-Klasse Sportcoupè

  • Send private message

14

Tuesday, August 3rd 2004, 12:43pm

@Jim.L: Äh ja, dann gib doch mal nen Tip, zu was Du raten würdest?!?!

Jim.L

Tripel-As

Posts: 184

Date of registration: Jun 27th 2004

  • Send private message

15

Tuesday, August 3rd 2004, 12:53pm

Quoted

Original von BlueWyvern
@Jim.L: Äh ja, dann gib doch mal nen Tip, zu was Du raten würdest?!?!


achja, hab ich vergessen. :D also ich würde nichts schlechteres nehmen als ein 5W-40 Öl weil des 5W-40 von Castrol nur paar Euro teurer ist als das 10W-40 von Castrol. Wie es bei anderen Firmen ist weiß ich nicht. Jedenfalls scheint 5W-40 fürn Kaltstart besser geeignet zu sein. ich kenn mich letztendlich leider nicht so toll mit den ganzen Ölen aus.

blu Yps

Eroberer

Posts: 65

Date of registration: Feb 17th 2005

  • Send private message

16

Monday, March 14th 2005, 8:41pm

Ein 0W oder 5W hat auch bei höheren Temperaturen einen höheren Verschleißschutz, auch wenn dies verhältnismäßig niedrig ist!!!
Der Grund ist: ein 10W oder 15W verdünnt in Wärme immer schneller und sorgt auch bei höheren Temperaturen für mehr Verschleiß! Dies sind nämlich nur Kennziffern, die aber nur ein Teil dieses Temperatur-Schmierverhaltens charkterisieren.

Hab auf meinem Y vorher 5W-30 (sicherlich trotzdem nicht zum Heizen geeignet, ich glaube Temp. 210 Grad anstatt 10W-40 220 Grad) von Castrol gehabt. Jetzt hab ich welches von Selenia, ich glaube, daß es schon besser auf den Motor abgestimmt ist!

Schaut bei bei www.selenia.it in den Datenblättern bzw. bei Castrol.