You are not logged in.

Navigation

Not Yet Registered?

Dear visitor, welcome! To use all features of this page, you should consider registering. If you are already registered, please login.

Information

Service

Top Foren

 »  7889 Threads / 118489 Posts

 »  5511 Threads / 74155 Posts

 »  5196 Threads / 84303 Posts

 »  5013 Threads / 59811 Posts

 »  3487 Threads / 42212 Posts

Dear visitor, welcome to CarsFromItaly.info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

KatzeV12

Tripel-As

  • "KatzeV12" started this thread

Posts: 166

Date of registration: Dec 3rd 2015

Location: Heide (Holstein)

Auto: Y 1.2 840A Bj. 96 , FIAT PALIO WEEKEND 75, Bj. 1999

  • Send private message

1

Wednesday, August 11th 2021, 12:29pm

LecWec und Co - was habt ihr für Erfahrungen mit solchen Additiven gemacht?

Hallo Foristi,
in der SuFu habe ich nur einen uralten Fred gefunden, deshalb greife ich das Thema hier noch einmal auf.
Unser Familienpalio leidet an leichter Ölinkontinenz. Vermutlich der SiRi der Nockenwelle (genaueres werde ich am Wochenende nach einer intensiven Besichtigung sehen).
Jetzt stellt sich die Frage: Eine - vielleicht größere - Reparatur in Angriff nehmen oder eins von den zahlreich auf dem Markt angebotenen "Wundermittelchen" probieren? Wie immer in der Werbung verspricht natürlich jeder Hersteller, dass sein Mittel die alten Dichtungen wieder auffrischen kann.
Welche praktischen Erfahrungen habt ihr gemacht? Positive, negative oder gar keine, weil die Mittelchen nichts bringen?
LG
Andreas

paddy

Tripel-As

Posts: 215

Date of registration: Sep 27th 2007

Location: Cölln

Auto: 147 2.0 TS

  • Send private message

2

Thursday, August 12th 2021, 1:27pm

zu deinem Problem kann ich leider nix beitragen ?( ?(
aber
an unserem Lancia war der Kühler Leck geschlagen. Da konntest du mit der Wasserflaschen nebenher laufen.
1 Ltr. auf 2 bis 3 KM
also Leckdicht gekauft. (richtiger Name ???)
eingefüllt, Motor laufen lassen - und schon war Ruhe im Puff.
Das Zeugts hat über tausende KM und Monate gehalten.
Einen Versuch sollte es wert sein.